Mitarbeiter Wertpapierbewertung und Marktdatenmanagement (m/w/d) Schwerpunkt: Datenanalyse

Veröffentlicht
  • Vollzeit
  • Linz

Webseite Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

#LebeTeamRaiffeisenOberösterreich

Wir im Market Risk Controlling sind ein Kernbestandteil des Risikomanagements in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG. Zu unseren Kompetenzen zählen vor allem die Bewertung sämtlicher Finanzinstrumente (z.B. Derivate und Wertpapiere) sowie darauf aufbauend die Ergebnis- und Marktrisikoermittlung für diese Produkte.

Wir bieten engagierten Persönlichkeiten zum ehestmöglichen Eintrittszeitpunkt im Ausmaß einer Vollzeitbeschäftigung folgende Position:

Mitarbeiter Wertpapierbewertung und Marktdatenmanagement (m/w/d)
Schwerpunkt: Datenanalyse

Ihre Aufgaben
Nach einer umfassenden Einschulung in untenstehende Aufgaben arbeiten Sie an neuen Datenanalyse- und Reporting-Tools, um mit uns hier das nächste Level zu erreichen.

  • Wertpapierbewertung für Eigen- und Fremdemissionen
  • Marktdatenmanagement (Realtime Daten von Bloomberg und Reuters)
  • Laufende Abstimmung mit Treasury und Rechnungswesen
  • Weiterführende Analysen für interne und externe Stakeholder (z.B. Management, Aufsicht)
  • Projektmitarbeit in obigen Themenstellungen in einem motivierten Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften, -informatik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Mathematik, Statistik) sowie gegebenenfalls einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr hohe IT- und Zahlenaffinität sowie ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Erfahrung mit SQL-Datenbanken sowie sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Interesse an Finanzprodukten bzw. Finanzmärkten
  • Freude, komplexe Herausforderungen im Team zu lösen
  • Hoher Grad an Selbstorganisation

Unser Angebot

  • Umfassende Angebote zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home Office Möglichkeit
  • Bunter Mix aus nützlichen Sozialleistungen

Für diese Position bieten wir ein attraktives sowie marktadäquates Vergütungspaket, welches Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Gemäß Kollektivvertrag ist für diese Position als Mindesteinstufung die Beschäftigungsgruppe C vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt liegt darüber.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online.
Die zuständige Ansprechpartnerin, Karina Landlinger, Tel.: +43 732 6596 22522, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.