Fachexperte im Kreditrisikomanagement (m/w/d)

Veröffentlicht
  • Vollzeit
  • Linz

Webseite Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

#LebeTeamRaiffeisenOberösterreich

Das KRC-Team (Kreditrisikocontrolling) ist ein Kernbestandteil des Bereiches Risikomanagement Kredit, Meldewesen, Operationelles Risiko in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG. Zu unseren Kompetenzen zählen vor allem die Entwicklung und Bereitstellung von Risikomessverfahren und IT-Systemen sowie die Erstellung der zur aktiven Risikosteuerung erforderlichen Ergebnis- und Risikoinformationen.

Wir bieten engagierten Persönlichkeiten zum ehestmöglichen Eintrittszeitpunkt im Ausmaß einer Vollzeitbeschäftigung folgende Position:

Fachexperte im Kreditrisikomanagement (m/w/d)

Schwerpunkt: Weiterentwicklung und Betreuung von Datenbeständen

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Erschließung von risikorelevanten Attributen und deren Aufschließung im Data Warehouse (auch im Zusammenhang mit Aspekten aus den Bereichen „Nachhaltigkeit“ bzw. „Sustainable Finance“)
  • Weiterentwicklung von risikorelevanten Datenbeständen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Auswertungen für die Aufsicht und bei aufsichtsrechtlichen Prüfungen zum Kreditrisiko (wie z.B. Erstellung von Loan Tapes, Betreuung von Ad-hoc-Anforderungen)
  • Bearbeitung von Feststellungen der Aufsicht sowie der internen Revision
  • Mitarbeit im internen Berichtswesen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsinformatik, -wissenschaften, Volkswirtschaft, Informatik, Mathematik)
  • Mehrjährige Bankerfahrung und Kenntnisse von Bankkernsystemen wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Datenstrukturen, Reporting, Datenanalyse und -aufbereitung
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (insbesondere SQL, VBA von Vorteil)
  • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Umfassende Angebote zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home Office Möglichkeit
  • Bunter Mix aus nützlichen Sozialleistungen

Für diese Position bieten wir ein attraktives sowie marktadäquates Vergütungspaket, welches Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Gemäß Kollektivvertrag ist für diese Position als Mindesteinstufung die Beschäftigungsgruppe C vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt liegt deutlich darüber.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online unter www.teamraiffeisen.at.
Die zuständige Ansprechpartnerin, Karina Landlinger, Tel.: +43 732 6596 22522, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.