Requirements Engineer / Data Analyst im Bereich Datawarehouse (d/m/w)

  • Vollzeit
  • Linz

Webseite Raiffeisen Software GmbH

ORT : Linz
ANSTELLUNG : Vollzeit
WORK FROM HOME : Bis zu 60% Homeoffice

Als Softwarehaus der Raiffeisen Bankengruppe Österreich gestalten wir das Bankgeschäft der Zukunft aktiv mit.
Im Team Meldewesen und Treasury – GMP suchen wir einen
Requirements Engineer/Data Analyst (d/m/w).

Was ist dein Beitrag im Team? Du …

  • bist eine zentrale Schnittstelle bei der Umsetzung des Datenmodells der OeNB und dessen Implementierung in die bestehenden Bankprozesse.
  • fungierst als Ansprechpartner:in für interne Kolleg:innen und externe Stakeholder – sowohl auf fachlicher als auch auf technischer Ebene ein.
  • begleitest fachspezifische Datenanalyseaufgaben inkl. Durchführung von Datensystem- und Datenintegrationstests.
  • verantwortest die Entwicklung, Ausführung und Qualitätssicherung von SQL-Anfragen zur Sicherstellung der Meldefähigkeit.
  • analysierst Daten gekonnt und präzise und behältst dabei das „Big Picture“ stets im Kopf.

Was bringst du dafür mit? Du …

  • bringst Erfahrung im Umgang mit Datenbanken mit und verfügst über MS SQL-Server Kenntnisse.
    verfügst idealerweise über bankfachliches Know-How oder hast Interesse daran, dir dieses anzueignen.
  • konntest bestenfalls bereits Erfahrung im Bereich Meldewesen sammeln.
    betrachtest die Arbeit mit Daten als tägliche Herausforderung und hast Spaß daran diese zu meistern.
  • bist lösungsorientiert, hast ein hohes analytisches Verständnis und findest dich daher auch schnell in neue Themengebiete ein.
  • arbeitest gerne im agilen Umfeld, agierst dabei proaktiv und eigenverantwortlich und weißt, dass als guter Teamplayer vieles leichter geht.
  • kommunizierst gerne mit verschiedenen Persönlichkeiten und hast ein Talent dafür unterschiedliche Anforderungen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.

Was bieten wir dir? Du …

  • arbeitest mit in einem der Kernbereiche zur bundesweiten Konsolidierung von Daten.
    bekommst in deiner Rolle ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, wo Lösungen stets auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind.
  • findest gemeinsam mit uns die für dich passenden Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    profitierst von fairen und flexiblen Rahmenbedingungen (Home Office, Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit, keine All-In Vereinbarung).
  • erhältst auch gerne mehr als das Mindestgehalt von 3.285,00 EUR, wenn du erfahrener und qualifizierter bist.

Dein Kontakt:
Für Rückfragen steht dir Caroline Nagl telefonisch unter der Nummer +43 732 6929 69468 gerne zur Verfügung.

Caroline Nagl
HR Specialist