Business Analyst (m/w/x) Agile Softwareproduktentwicklung

Veröffentlicht
  • Vollzeit
  • Linz

Webseite MIC Datenverarbeitung GmbH

MIC ist weltweit führend in der Automatisierung von Customs- und Global Trade Compliance Prozessen. Mit unseren Softwarelösungen wickeln wir für mehr als 800 Kunden – wie VW, Zalando, IKEA, Panasonic – auf sechs Kontinenten die sichere Verzollung ihrer Waren ab.

Du begeisterst dich für Software-Produktmanagement im agilen Umfeld und siehst dich als Schnittstelle zwischen dem agilen Development Team und dem Product Owner? Als Business Analyst gestaltest du aktiv die MIC Software Suite mit, indem du Anforderungen an das Produkt analysierst und spezifizierst und somit die Software stetig verbesserst und weiterentwickelst.

Dein Job

  • Als Business Analyst arbeitest du eng mit dem Product Owner und dem agilen Development Team zusammen:
  • Du sammelst Informationen zu geplanten legalen Änderungen im Austausch mit den Zollbehörden und bewertest deren Impact auf die MIC Software
  • Du analysierst Requirements und erstellst Spezifikationen (Mappings, Process flows, etc.) als Basis für das Development
  • Du priorisierst mit dem Product Owner den Backlog, erstellst User Stories, die du mit dem Dev Team schärfst
  • Du unterstützt bei der Erstellung von Test Cases und der Dokumentation
  • Du bist interner und externer Ansprechpartner für Fragen zu Anforderungen und Funktionalität der Software

Das zeichnet dich aus:

  • Abgeschlossene (Wirtschafts) Informatik-Ausbildung (HTL/FH/Uni)
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im IT-Produktmanagement oder ähnlichem Bereich
  • Prozessmodellierungs- und IT-Requirements Engineering Kenntnisse
  • Anknüpfungspunkte ans IT Project Management wünschenswert
  • Analytische Denkweise, Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse, gute Kenntnisse im Bereich objektorientierter Programmiersprachen, z.B.: Java
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team und mit internen und externen Stakeholdern
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort+Schrift)
  • Weitere europäische Fremdsprachen von Vorteil

Unser Angebot:

  • Eigentümergeführte, kontinuierlich wachsende Unternehmensgruppe
  • Weltmarktführer mit 11 Standorten auf 3 Kontinenten
  • Kollegiales, wertschätzendes und respektvolles Teamwork
  • Tätigkeit im internationalen Umfeld mit globalen Playern als Kunden
  • Professionelles On-Boarding, MIC Academy Weiterbildung
  • Flexibilität, individuelle Karrieremöglichkeiten
  • Gesetzlicher Vergütungshinweis: Wir bieten ein leistungsgerechtes Gehalt von mindestens € 48.300 brutto/Jahr (Basis: 38,5h; keine All-in Verträge) – mit Überzahlung entsprechend Erfahrung und Qualifikation; Plus allgemeiner Mitarbeiter-Prämie sowie zahlreicher Benefits.

Gestalte auch du die Global-Trade-Welt mit! Linz | Hagenberg | Salzburg | Wien