Junior SAP HCM Expert (m/w/d)

Veröffentlicht
  • Vollzeit
  • Salzburg

Webseite Land Salzburg

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitwirkung an Planung, Konzeptionierung und Entwicklung von SAP HCM Lösungen mit internen Mitarbeiter/innen und externen Partner/innen in Abstimmung mit dem Fachbereich und den Fachabteilungen
  • Chance auf frühzeitige Verantwortung in der Betreuung und Weiterentwicklung von SAP HCM Modulen mit Schwerpunkt Personal Administration und Organisationsmanagement sowie bei der Transformation unseres HR-Wesens auf SAP HCM
  • Langfristig tiefe Einarbeitung ins Customizing definierter SAP HCM-Inhalte, ABAP-Programmierung und dadurch Vorantreiben unserer SAP Technologie-Expertise (z.B. Fiori, SAP BW, etc.)
  • Beratung und Support unserer Fachabteilungen zur technischen Analyse, Dokumentation und Optimierung von Abläufen im Personalwesen und damit aktive Mitgestaltung einer modernen und nachhaltigen IT-Infrastruktur im Personalwesen
  • Qualifikation zum SAP HCM Expert mit Vorrückungsmöglichkeit nach begleitender tiefgehender SAP Ausbildung und Einarbeitung mit Betreuung durch einen Mentor

Sie bringen mit:

Ausbildung

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL/FH/Uni) im IT-Bereich (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder ähnliches) zumindest mit Matura

persönlich

  • Engagement und Eigenverantwortung mit Freude am Lernen in einem motivierten Team
  • Kunden- und Service-Orientierung mit guter Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit zur kreativen Lösungsfindung

fachlich

  • gute Kenntnisse im Bereich objektorientierter Softwareentwicklung / Programmierung mit Bereitschaft, sich im Rahmen der Ausbildung in die Umsetzung von SAP HCM Konzepten auf Basis ABAP, Fiori, SAP BW einzuarbeiten
  • elementare Kenntnisse im Bereich Projekt- und Prozessmanagement (Projektdefinition, Planung, Ergebniskontrolle, Prozessdarstellung)
  • grundlegende Kenntnisse in Lohnverrechnungs- und Personalthemen

wünschenswert

  • erste Erfahrung mit SAP-Anwendungen
  • idealerweise Programmier- und/oder Customizing-Kenntnisse in SAP (ABAP, UI/UX mit Fiori)
  • erste Erfahrung mit Prozessen in der Personalwirtschaft (z.B. Personaladministration, Organisationsmanagement)

Wir bieten:

  • Vertragsdienstverhältnis zum Bundesland Salzburg
  • vielseitige Aufgaben mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert
  • flexibles Arbeitszeitmodell, modernes Karenz- und Teilzeitmanagement
  • langfristige Beschäftigungs- und Karriereperspektiven
  • stabiler und krisenfester Dienstgeber
  • zielgerichtete interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen und Programme für Sicherheit und Gesundheit
  • Chancengleichheit und klares Bekenntnis zu Gleichbehandlung, Frauenförderung und Diversität
  • freiwillige Sozialleistungen
  • mobiles Arbeiten (Telearbeit)
  • Jobticket für günstigere öffentliche Mobilität

Gehalt:
Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensband 7 (Stufe 1 bis 9):
€ 3.999,40 bis € 5.290,40
Das Mindestgehalt (Stufe 1) beträgt 3.999,40 EUR brutto auf Basis Vollzeit (14x jährlich).

Die tatsächliche Einstufung ergibt sich unter Berücksichtigung der facheinschlägigen Vordienstzeiten.

Hinweis für interne Bewerber/innen: Verwendungs-/Entlohnungsgruppe A/a.

Kontakt und Information:

Ansprechpartner:
Verena Bican
+43 662 8042-2475
Fachbereich:
Peter Wild
+43 662 8042-2844