Business Analyst (m/w/d) Supply Chain Management

Veröffentlicht

Webseite BRP-Rotax

BRP-Rotax entwickelt und produziert die innovativsten Antriebssysteme für die aufregendsten Powersportfahrzeuge der Welt. Gemeinsam bringen wir die Menschen in Bewegung und lassen die Herzen schneller schlagen. Sie haben Spaß daran, jeden Tag etwas Neues zu lernen, Herausforderungen anzunehmen und Verantwortung zu übernehmen?
Was Sie erwartet

Hauptansprechpartner für alle IS&T relevanten Themen im Supply Chain Management
Verantwortlich für die Definition der jährlichen Roadmap bis zur Umsetzung des IS&T-Portfolios
Budgetverantwortung sowie Erstellung von Budget- und Projektanträgen
Enge Zusammenarbeit mit der Fachabteilung und dem Solution Analyst
Ansprechpartner bei Supportanfragen in der Applikation (ERP)
Administrative projektbezogene Aufgaben (Koordination von Meetings, Terminplanung)
Was Sie mitbringen

Abgeschlossenes Studium (FH, Universität) in den Bereichen Informationstechnologie oder Angewandte Informatik
Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren IS&T-Rolle und Industrie
Technische Kenntnisse in SAP ERP
Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Prozesswissen im Industrieumfeld
Verständnis und Erfahrung für Produktionsprozesse
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Kommunikationsstärke sowie analytisches Denken und Handeln

Was wir bieten

Sie erhalten eine spannende Position in einem internationalen Unternehmen mit vielen interessanten Benefits. Das Mindestgehalt für diese Position liegt gemäß dem sehr attraktiven Kollektivvertrag der Metallindustrie bei € 49.596,40 EUR brutto/Jahr. Eine Überzahlung ist möglich, abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.